Besuch im Gymnasium Dresden-Klotzsche

Do, 8. September 2016

7. September 2016. Christian Hartmann war beim Gymnasium Dresden-Klotzsche, um über dessen Zukunft zu beraten. Er traf mit Elternvertretern und den für Schulen zuständigen Beigeordneten Dr. Peter Lames. Geplant ist ein Ersatzneubau für ein fünfzügiges Gymnasium bis 2021. Das Bauvolumen soll etwa 28 Mio. Euro betragen.