Dresden erlässt Allgemeinverfügung

Sa, 21. März 2020

Aufgrund des schnellen Anstiegs von Corona-Neuinfektionen hat die Landeshauptstadt Dresden eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Seit heute gelten im gesamten Stadtgebiet verschärfte Ausgangsbeschränkungen. So dürfen sich im öffentlichen Raum nicht mehr als fünf Personen treffen. Mit triftigem Grund darf das Haus verlassen werden. Sport und Bewegung im Freien sind grundsätzlich erlaubt. Dies sollte möglichst allein erfolgen. Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Link: https://www.dresden.de/de/leben/gesundheit/hygiene/infektionsschutz/corona/kultur-freizeit.php