Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese sind für die grundlegende Funktionalität unserer Website erforderlich. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung und zum Betreiber der Seite im Impressum.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
cookiebar Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Meine Arbeit im Landtag

„Gastro-Branche braucht ein Licht am Ende des Corona-Tunnels!“

Durch die Corona-Krise ist besonders die Lage der sächsischen Hoteliers, Gaststätten- und Restaurantbetreiber dramatisch. Deshalb fordert die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages jetzt von der Bundespolitik, die Mehrwertsteuer auf 7 Prozent zu senken.
mehr

Lockerungen bei Beschränkungen des öffentlichen Lebens

Im Freistaat Sachsen gilt ab Montag, den 20. April 2020 eine neue Corona-Schutz-Verordnung, die Lockerungen bei Beschränkungen des öffentlichen Lebens vorsieht. Im öffentlichen Nahverkehr und in Geschäften müssen Mund und Nase zukünftig bedeckt werden.
mehr

Lockerungen bei Corona-Maßnahmen

Die Sächsische Staatsregierung plant eine Lockerung der bisher geltenden Beschränkungen zur Bewältigung der Corona-Pandemie. Zuvor hatten sich die Ministerpräsidenten der Länder hierzu mit der Bundeskanzlerin über deren Ausmaß verständigt.
mehr

„Wir werden diese schwierige Situation gemeinsam meistern!“

Der Sächsische Landtag beschloss heute einstimmig die Kreditaufnahme von bis zu 6 Milliarden Euro sowie die Einrichtung eines Sondervermögens „Stabilisierungsfonds Sachsen“.
mehr

CDU stimmt für Investitionen in Krankenhausdigitalisierung

Der Haushalts- und Finanzausschuss des Sächsischen Landtages hat heute rund 10,2 Mio. Euro aus dem Zukunftssicherungsfonds für Investitionen in die Digitalisierung sächsischer Krankenhäuser bewilligt.
mehr

„Sachsen hilft sofort“ jetzt auch für größere Unternehmen

Auf die Soforthilfe „Sachsen hilft sofort“ können zukünftig auch Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von mehr als eine Million Euro zugreifen.
mehr

Kabinett beschließt Schutzschirm für Vereine und Institutionen

Mit rund 55 Mio. Euro will der Freistaat Sachsen Institutionen, Vereine und Verbände unterstützen, um die Folgen der Corona-Pandemie abzumildern. Das Maßnahmenpaket richtet sich vorrangig an Vereine aus den Bereichen Soziales, Kultur und Sport sowie Umwelt und Landwirtschaft.
mehr

Soforthilfe für Mittelständler

Die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages hat ein Konzept beschlossen, das die finanzielle Unterstützung mittelständischer Unternehmen vorsieht. Auf dieser Grundlage soll die Staatsregierung prüfen, wie das bisherige Soforthilfe-Programm des Freistaates Sachsen anzupassen ist.
mehr

Neue Corona-Schutz-Verordnung

Die Sächsische Staatsregierung hat heute eine neue Rechtsverordnung „Ausgangsbeschränkungen“ beschlossen, die bis zum Ablauf des 19. April 2020 Gültigkeit hat. Zudem wurde ein Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die Auflagen festgelegt.
mehr